What are you looking for ?
Infinidat
Conference_Concepts

CBL: Datenrettung seit 30 Jahren

Kanadische Mutter von Datenrettungslabors in aller Welt feiert Jubiläum.

Vor 30 Jahren wurde in Markham bei Toronto das erste Datenrettungslabor von CBL Data Recovery Technologies Inc. gegründet.

Cbl

Heute ist das Unternehmen einer der technologisch führenden Anbieter von Datenrettung und Computer-Forensik weltweit. Das deutsche Tochterunternehmen CBL Datenrettung, das im Jahr 2000 gegründet wurde, hat viel zur Forschung und Entwicklung beigetragen: CBL hat für alle Arten von Datenträgern Methoden entwickelt, selbst aus schwer beschädigten Geräten noch Daten zu rekonstruieren.

Bill Margeson, einer der Gründer von CBL Data Recovery Technologies erinnert sich: “Unsere ursprüngliche Geschäftsidee war gewesen, Festplatten zu reparieren, doch merkten wir schnell, dass es den Kunden nicht um die Laufwerke ging, sondern um die Daten und die Probleme, die ihr Verlust verursachte. Wir entwickelten Methoden, Rohdaten aus allen Arten von logisch korrupten oder physisch beschädigten Datenträgern zu extrahieren und zu brauchbaren Dateien zu rekonstruieren. Trotz dieser Methoden: Jeder Datenverlustfall ist einzigartig und mit kostenloser Diagnose und der Garantie ‚Keine Daten – keine Kosten‘ übernehmen wir das finanzielle Risiko.”

Fachhändler können als Partner punkten
Wie sich im Rahmen des Angebots einer zweiten Meinung immer wieder zeigt, hat CBL auch dort mit der Wiederherstellung von Daten Erfolg, wo andere Dienstleister aufgeben.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass wir bei bis zu 40% der Zweitbegutachtungen “hoffnungsloser” Fälle zumindest einen Teil der unersetzlichen Daten wiederherstellen konnten“, so Margeson.

Dass Kunden nur nach erfolgreicher Rettung der von ihnen vermissten Zieldaten eine Rechnung erhalten, macht CBL auch als Partner von Fachhändlern und Systemhäusern attraktiv, die als oftmals erste Ansprechpartner der Datenverlustopfer Datenrettung als zusätzlichen Service vermitteln können. Computer-Forensik im Sinne der Rekonstruktion zerstörter digitaler Beweismittel für Strafverfolgungsbehörden wurde ein weiteres Geschäftsfeld des Unternehmens aus Markham, ONT, Canada. Auch für die sichere datenschutzkonforme Vernichtung von Daten wurde CBL ein Partner der Behörden. Die Niederlassungsgründungen zum Beispiel in den USA, China, Großbritannien, Singapur und Australien markierten die Expansion des Unternehmens.

Die Wiederherstellung von Daten bedeutet oft, einzelne Karrieren und ganze Unternehmen zu retten“, so Margeson. “Neben dem wirtschaftlichen können Daten aber auch einen ideellen Wert haben. Mit der Digitalisierung aller Lebensbereiche ist die Zahl der privaten Kunden stetig gewachsen.”

Technologiewettlauf auf der Schattenseite der IT
Datenverlust und -rettung sind aus Sicht der Hersteller von Festplatten, Magnetbändern, Memory-Cards oder SSDs nicht vorgesehen. CBL konnte daher bei der Entwicklung von Datenrettungstechniken nicht auf Hilfe seitens der Hersteller hoffen. Allerdings sprachen alle führenden Festplattenhersteller Empfehlungen für CBL aus und hielten die Garantieansprüche nach der Öffnung der Datenträger in den Reinraumlabors des Datenretters aufrecht. Jede neue Entwicklung verlangte neue Methoden, wie ab 2007, als die ersten Festplatten mit Perpendicular-Recording ausfielen. 2010 war CBL einer der ersten Anbieter von Smartphone-Datenrettung. In den letzten Jahren kamen mit schlanken mobilen Geräten wie MacBook und Surface neue Herausforderungen auf die Datenretter zu, denn die Speicherchips sind fest mit der Hauptplatine verlötet und Hardwareverschlüsselung erschwert den Zugang zusätzlich.

Geschäftsführer Conrad Heinicke, der bei CBL Datenrettung in Kaiserslautern maßgeblich an der Entwicklung der Datenrettungsmethoden für eingebettete SSDs beteiligt war, erläutert: “Das klassische Geschäft der Festplattendatenrettung geht zurück und dank Cloud-Speicher sind mehr Anwender auf einen Ausfall vorbereitet. Dafür werden die mobilen Geräte immer wichtiger. Egal ob es um geschäftskritische Daten einer Managerin, Dokumentationen einer Forschungseinrichtung oder den Film von den ersten Schritten eines Kindes geht – wir können in den allermeisten Fällen helfen.”

Rabattaktion zum Jubiläum
Anlässlich des Firmenjubiläums gibt CBL Datenrettung im September und Oktober 2023 10% Rabatt auf die Kosten einer Datenrettung von Tablet-Computern, Convertibles und Detachables.

Articles_bottom
AIC
ATTO
OPEN-E
RAIDON